In deiner Nähe!

Der Freundeskreis Luftwaffe hat flächendeckend vier Sektionen. Nutzen Sie das Kontaktformular um einen Ansprechpartner in Ihrer Nähe zu erhalten. Die Sektionen befinden sich in nachfolgenden Städten: Berlin, Dresden, Nörvenich und München.

Kontaktformular

Was bieten wir?

Wir bieten in unserem Jahresprogramm eine Vielzahl von Veranstaltungen im In- und Ausland an. Besuche bei Einrichtungen der Luftwaffe, sowie der Luft- und Raumfahrtindustrie sowie vieles mehr! Jetzt Mitglied werden!

Aufnahmeformular

Veranstaltungen

  • 19.3.18 - Zentrum für Geoinformationswesen d. Bw
  • 21.3.18 - Bundespolizei Fliegertruppe

 

Sektion Berlin

Veranstaltungen/Termine

Monatstreffen mit dem Inspekteur der Luftwaffe

Am 15. Oktober 2015 konnte der Freundeskreises Luftwaffe e.V. – Sektion Berlin - bei seiner festlichen Abendveranstaltung auf Einladung von Herrn Generalleutnant Walter E. Schmitz  in Berlin-Gatow den Inspekteur der Luftwaffe, Herrn Generalleutnant Karl Müllner, begrüßen.

Der Freundeskreis Luftwaffe e.V. Sektion Berlin trifft sich regelmäßig am 1. Mittwoch jeden Monats ab 17:00 Uhr in den Räumlichkeiten der UHG/OHG der General-Steinhoff-Kaserne in 14089 Berlin-Gatow, Kladower Damm 182.

Anmeldung zu den Terminen ist unbedingt erforderlich an: G. Hoffmann, Telefon: 030-36804392

Kontakt

Mitglied werden

Wir würden uns freuen, wenn Sie sich für den Freundeskreis Luftwaffe e.V. interessieren und eine Mitgliedschaft beantragen möchten. Der Jahresbeitrag für die Mitgliedschaft beträgt 62,- €, Schüler und Studenten bezahlen lediglich 31,- €. In diesem Beitrag ist der Bezug der monatlich erscheinenden Zeitschrift "Flug Revue" enthalten. Öffnen Sie bitte das Formular, drucken Sie es aus und senden Sie es uns vollständig ausgefüllt und unterschrieben an die im Formular angegebene Adresse.

Aufnahmeformular

Sektion München

Jubiläumsbroschüre

Die Sektion München feiert 25 Jahre. Die Jubiläumsbroschüre können Sie HIER herunterladen.

Veranstaltungen 1. Halbjahr 2018 im Fliegerhorst Fürstenfeldbruck

Beginn: 19 Uhr im großen Saal des Offizierskasino.

Liebe Mitglieder und Gäste,

für das 1. Halbjahr 2018 sind folgende Vorträge vereinbart, wobei Änderungen möglich sind:

1. Febr.  Elektrisch Fliegen vom Ultra-Light bis zum senkrecht startenden Lufttaxi.

              Willi Tacke Pilot-Editor-Publisher und Consultant als weltweit agierender Spezialist für elektrische Flugzeuge
              berichtet über die momentan so wichtige Entwicklung.

1. März  Die Entwicklung eines kleinen Flugkörpers am Beispiel Enforcer.

              Unser Mitglied Dr. Alfons Newzella Entwicklungsingenieur MBDA spricht über ein  neues Waffensystem.
                
5. April   Dornier Do-X – das erste Großraum-Flug-Schiff der Welt.

              Unser Mitglied und bewährter Vortragender Helmut Ziegleder berichtet über Bau, Welt- und Europaflüge bis zum
              Bruch am Kachlet Stausee bei Passau mit Film.   

3. Mai    Grob G 120 TP modernes Turboprobtrainingsflugzeug für die neue Generation Militärpiloten.
            
              Karl Fürnrohr Colonel (GS) Ret./CSO Grob Aircraft SE spricht als ehemaliger F-104 G sowie F- 4 Phantom Pilot

7. Juni   European MALE RPAS Programm –ein gemeinsames europäisches Drohnenvorhaben.

            Klaus Seitz Mitglied im Freundeskreis Luftwaffe spricht als Programm Manager OCCAR-EA Hallbergmoos über
            dieses noch wenig bekannte Vorhaben auf europäischer Ebene.

5. Juli    Duell am geteilten Himmel – Mit der Luftwaffe im Kalten Krieg.

             General a.D. Heinz Laube , Buchautor und ehemaliger F-104 G , F-4 Phantom sowie Pilot, Staffelkapitän vieler
             weiterer Flugzeugtypen, Kommodore le KG 43 Oldenburg und zuletzt  als Brigadegeneral Stv.Div.Kommandeur in
             Münster.

Mit freundlichem Gruß

Heinz Gerrits, Sektionsleiter, und Peter Aigner, Stellvertreter

 

Kontakt

Mitglied werden

Wir würden uns freuen, wenn Sie sich für den Freundeskreis Luftwaffe e.V. interessieren und eine Mitgliedschaft beantragen möchten. Der Jahresbeitrag für die Mitgliedschaft beträgt 62,- €, Schüler und Studenten bezahlen lediglich 31,- €. In diesem Beitrag ist der Bezug der monatlich erscheinenden Zeitschrift "Flug Revue" enthalten. Öffnen Sie bitte das Formular, drucken Sie es aus und senden Sie es uns vollständig ausgefüllt und unterschrieben an die im Formular angegebene Adresse.

Aufnahmeformular

Sektion Dresden

Sehr geehrte Mitglieder(innen) und Gäste,
für das Jahr 2018 sind folgende Veranstaltungen geplant (Arbeitsstand: Dezember 2017):

15. März „Katastrophe Air-France-Flug F 447 am 1.6.2009 von Rio de Janeiro – Paris – eine kritische Betrachtung der menschlichen und technischen Vorgänge an Bord des A-330-203“
Referent: Andreas Dietrich
Ort: OSH Dresden

26. April „MiG-29-Pilot in NVA und Bundeswehr“
Ort: OSH Dresden
Referent: Manfred Skeries, Berlin

17. Mai „Entwicklungsgeschichte der Flugzeugträger, Teil 1“
Referent: Dr.-Ing. Peter Horn
Ort: OSH Dresden

09. Juni „Besuch der Lufttransportgruppe beim Hubschraubergeschwader HSG 64“
Anlass: Tag der Bundeswehr 2018
Ort: Holzdorf, 04916 Schönewalde/ Holzdorf, Fliegerhorstallee 1,
Hinweis: keine Veranstaltung der FkLw-Sektion Dresden

September „Geschichte und Restauration des Technologieträgers Rockwell-MBB X-31“
Ort: OSH Dresden
Referent: Peter Hanickel, Leiter Museumswerkstatt Oberschleißheim (angefragt)

Oktober „Besuch der Homebase der PHStSN“
Ort: Flughafen Dresden
Referent: Ralf Gärtner, stellv. Leiter PHStSN

November: „Aktuelle gesetzliche Regelungen für unbemannte Luftfahrtsysteme und Flugmodelle“
Ort: OSH Dresden
Referent: Susanne Oschatz, Landesdirektion Sachsen/Luftverkehr (angefragt)

Mitgliedertreff:
i.d.R. jeweils 3. Donnerstag des Monats um 17:00 – 19:00 Uhr
Heimgesellschaft Dresden e.V., Gebäude 16, Raum –Dresden-
„Graf-Stauffenberg-Kaserne“ der Offizierschule des Heeres Dresden (OSH)
01099 Dresden, Marienallee 14

Wichtiger Hinweis: Das Gebäude befindet sich in einem militärischen Sicherheitsbereich. Ein Zutritt ist nur mittels vorheriger schriftlicher Anmeldung, spätestens 5 Werktage vor der Veranstaltung, per E-Mail (Name/Vorname, PA-Nr. oder Geb. Datum für die Teilnehmerliste) beim Sektionsleiter des FkLw möglich. Der Zutritt erfolgt über das Tor neben dem Offizier-Casino (Villa auf der linken und unteren Seite der Marienallee) und beschränkt sich auf ein Zeitfenster von 16:30-17:00 Uhr.
Die Einnahme von Speisen und Getränken ist möglich.
Parkmöglichkeiten befinden sind auf der Marienallee.

Zur Beachtung: Das vorliegende Veranstaltungskonzept stellt die Planung dar. Aus aktuellen Anlässen können die monatlichen Veranstaltungen hinsichtlich Termin und/oder Thematik abweichen. Die aktuellen monatlichen Einladungen erhalten die Mitglieder und Gäste der Sektion Dresden rechtzeitig per E-mail zugesandt. Darüber hinaus können weitere Interessenten die aktuellen Informationen auf der Homepage des Freundeskreises Luftwaffe unter der Rubrik –Sektion Dresden- abrufen oder auch ihre Teilnahme direkt beim Leiter der Sektion Dresden anmelden.

Rainer Appelt
Leiter der Sektion Dresden FkLw

Kontakt

Mitglied werden

Wir würden uns freuen, wenn Sie sich für den Freundeskreis Luftwaffe e.V. interessieren und eine Mitgliedschaft beantragen möchten. Der Jahresbeitrag für die Mitgliedschaft beträgt 62,- €, Schüler und Studenten bezahlen lediglich 31,- €. In diesem Beitrag ist der Bezug der monatlich erscheinenden Zeitschrift "Flug Revue" enthalten. Öffnen Sie bitte das Formular, drucken Sie es aus und senden Sie es uns vollständig ausgefüllt und unterschrieben an die im Formular angegebene Adresse.

Aufnahmeformular

Sektion Nörvenich

Liebe Kameraden,

liebe Gäste,

mit den besten Wünschen zum neuen Jahr für Ihre Gesundheit, Glück und Erfolg lade ich Sie herzlich zur Januarveranstaltung der Sektion Nörvenich des FKL am Dienstag, den 16.01.2018 um 18:30 Uhr in das Minicasino auf dem Fliegerhorst Nörvenich ein.

Wie bereits angekündigt, diesmal als Stammtisch ohne Vortrag/Präsentation.

Bitte melden Sie Ihre Teilnahme bis zum Freitag, 12.01.2018 zurück.

Ich bitte um zahlreiches Erscheinen.

Mit kameradschaftlichem Gruß

Clemens Teuchert
-Leiter Sektion Nörvenich-

Kontakt

Mitglied werden

Wir würden uns freuen, wenn Sie sich für den Freundeskreis Luftwaffe e.V. interessieren und eine Mitgliedschaft beantragen möchten. Der Jahresbeitrag für die Mitgliedschaft beträgt 62,- €, Schüler und Studenten bezahlen lediglich 31,- €. In diesem Beitrag ist der Bezug der monatlich erscheinenden Zeitschrift "Flug Revue" enthalten. Öffnen Sie bitte das Formular, drucken Sie es aus und senden Sie es uns vollständig ausgefüllt und unterschrieben an die im Formular angegebene Adresse.

Aufnahmeformular

Ausgabe 12/2010

Ausgabe 11/2010

Ausgabe 10/2010

Ausgabe 09/2010

Ausgabe 08/2010

Ausgabe 07/2010

Ausgabe 06/2010

Ausgabe 05/2010

Ausgabe 04/2010

Ausgabe 03/2010

Ausgabe 02/2010

Ausgabe 01/2010

Daten & Fakten

Gründung: 19.09.1984
Stand 2016:  1.187 Mitglieder

Kontakt

Geschäftsstelle
Freundeskreis Luftwaffe e.V.
Wahn 504/10
Postfach 906110
51127 Köln

Telefon: +49 (0) 2203 - 64815
Telefax: +49 (0) 2203 - 800397
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

In Ihrer Nähe

Sektion Berlin
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Sektion Nörvenich
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Sektion Dresden
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Sektion München
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Nach oben