In deiner Nähe!

AufnahmeformularAufnahmeformular/aufnahmeantrag2018.docAufnahmeformularAufnahmeformularDer Freundeskreis Luftwaffe hat flächendeckend vier Sektionen. Nutzen Sie das Kontaktformular um einen Ansprechpartner in Ihrer Nähe zu erhalten. Die Sektionen befinden sich in nachfolgenden Städten: Berlin, Dresden, Nörvenich und München.

Kontaktformular

Was bieten wir?

Wir bieten in unserem Jahresprogramm eine Vielzahl von Veranstaltungen im In- und Ausland an. Besuche bei Einrichtungen der Luftwaffe, sowie der Luft- und Raumfahrtindustrie sowie vieles mehr! Jetzt Mitglied werden!

Aufnahmeformular

Veranstaltungen

  • 18.03.2020 - TaktLwG 71 Wittmund verlegt 17.09.2020
  • 01.04.2020 - TaktLwG 51 „Immelmann“ Jagel verlegt 08.09.2020
  • 21.04.2020 - TaktLwG 31 „Boelcke“ Nörvenich abgesagt
  • 22.04.2020 - TAusbZLw Süd Kaufbeuren
  • ??.04.2020 - Premium AEROTEC GmbH Varel verlegt 10.09.2020
  • 29.04.2020 - MITGLIEDERVERSAMMLUNG abgesagt, neuer Termin folgt
  • 05.05.2020 - TaktLwG 73 „Steinhoff“ Laage
  • 18.06.2020 - LTG HSG 64 Schönewalde
  • ??.07.2020 - TAusbZLw Nord Faßberg abgesagt
  • 18.06.2020 - TaktLwG 33 Büchel

Weitere Informationen zu den o.a. Veranstaltungen folgen.

 

Sektion Dresden: Erlebnisbericht eines UL-Piloten

Text und Fotos: Eberhard Mittag, Sektion Dresden

Welcher Hobby-Flieger möchte nicht gerne einmal auf historisch bedeutsamen Flugplätzen oder einem großen Verkehrslandeplatz mit einer kleinen Maschine oder einem Luftsportgerät landen. Das über viele Jahre in Brauna bei Kamenz durchgeführte große Fliegertreffen ermöglichte dies jährlich in Polen, Tschechien und Deutschland mit jeweils bis zu über 100 Ultraleichtflugzeugen. Insgesamt ist die Geschichte des „Sachsenmarathon“ ein eigener Abschnitt des deutschen Luftsports nach der Wende. Horst Kny, Jan Altenkirch und Uwe Baum wären dort die passenden Berichterstatter, ich bin nur auf einer C-42 (Ultraleicht) mitgeflogen.

Jedenfalls sollte es Himmelfahrt 2004 mit mehr als 70 solcher Ultraleichtmaschinen nach Tempelhof gehen. Geplant war natürlich auch ein Besuch der unterirdischen Anlagen dieses Flugplatzes über den auch Luftbrücke für Westberlin während der sowjetischen Blockade 1948/49 abgewickelt wurde. Allein der Anflug über den „Speckgürtel“ von Berlin und die Hauptstadt selbst war ein großes Erlebnis. Leider hat aber das Wetter unser Vorhaben nicht unterstützt, starker, bockiger und böiger Seitenwind fast im rechten Winkel zur Landebahn erlaubten nur einen „Tiefüberflug“ des Platzes. Dabei hat es schon ganz schön geschaukelt und für Piloten mit wenig Flugerfahrung gerade bei Seitenwind wäre das Risiko einer Landung einfach zu groß gewesen.

Die zweite Gelegenheit den Platz zu sehen hatte ich im Sommer 2009. Gemeinsam mit Flug-freunden aus Weimar waren wir auf einem Flug im Norden Deutschlands unterwegs und wollten auf dem Rückflug unbedingt über Berlin fliegen, um uns die Stadt, den Baufortschritt beim BER, Schönefeld, Tegel und natürlich das alte Flugfeld in Tempelhof anzusehen. Landen durften wir zwar nicht, aber die Luftaufsicht erlaubte uns auch hier den angeforderten Durchflug durch die Berliner Kontrollzone in 2000 ft. Wieder war ich begeistert vom Flugfeld Tempelhof, welches zwischenzeitlich ja leider für den Luftverkehr geschlossen wurde und nun als innerstädtisches Naherholungsgebiet genutzt wird. In dem monumentalen Flughafen-gebäude werden Ausstellungen und Messen veranstaltet.

Sehr zu meinem Bedauern stehen viele historische Plätze vor dem „Aus“, nicht nur kleine Regionalplätze.

  • ul1
  • ul10
  • ul2
  • ul3
  • ul4
  • ul5
  • ul6
  • ul7
  • ul8
  • ul9

Daten & Fakten

Gründung: 19.09.1984
Stand 2016:  1.187 Mitglieder

Kontakt

Geschäftsstelle
Freundeskreis Luftwaffe e.V.
Wahn 504/10
Postfach 906110
51127 Köln

Telefon: +49 (0) 2203 - 64815
Telefax: +49 (0) 2203 - 800397
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

In Ihrer Nähe

Sektion Berlin
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Sektion Nörvenich
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Sektion Dresden
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Sektion München
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Nach oben