In deiner Nähe!

Der Freundeskreis Luftwaffe hat flächendeckend vier Sektionen. Nutzen Sie das Kontaktformular um einen Ansprechpartner in Ihrer Nähe zu erhalten. Die Sektionen befinden sich in nachfolgenden Städten: Berlin, Dresden, Nörvenich und München.

Kontaktformular

Was bieten wir?

Wir bieten in unserem Jahresprogramm eine Vielzahl von Veranstaltungen im In- und Ausland an. Besuche bei Einrichtungen der Luftwaffe, sowie der Luft- und Raumfahrtindustrie sowie vieles mehr! Jetzt Mitglied werden!

Aufnahmeformular

Veranstaltungen

  • 26.09.17 - NL-Luftwaffe Leeuwarden
  • 27.09.17 - Grob Aircraft

 

Freundeskreis besucht zum ersten Mal die US Army in Ansbach-Katterbach

Text und Fotos: Heinz Gerrits, Leiter Sektion München

Am 17. Mai besuchten 28 Teilnehmer aus ganz Deutschland zum ersten mal die US Army in Ansbach-Katterbach Airfield. Die der Sektion München gut bekannte Frau Helga Moser Community Liaison Specialist der 12th Combat Aviation Brigade sowohl in Illesheim wie Katterbach seit vielen Jahren zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit, begrüßte die Teilnehmer mit einer ausführlichen Einführung im Headquarter im Katterbach Army Airfied.

Die 12th CAB besitzt erhebliche Expertise und kontinuierliche Einsatzerfahrung innerhalb der USAREUR und NATO.
Sie wurde im Juni 1965 gegründet.
Mit über 50 Hubschrauber besitzt die Brigade erhebliche Kapazitäten in Angriffs- und Aufklärungsmissionen , MEDEVAC, Schwerlasttransport und eine hohe Flexibilität.
Die Brigades 1st Battailion der 3th Aviation besitzt Kampf- und Aufklärungseinsatz mit der AH-64 „Apache" Kampfhubschrauber.
Weiter kann die 214th Aviation generelle Transportaufgaben in Europa , einschließlich Medizinische Einsätze in Hohenfels und weiteren Einsatzgebieten der USAREUR und EUCOM durchführen.

Die 12th Combat Aviation Brigade wurde in Vietnam , im Einsatz der U.S. Botschaft in Beirut und in Zypern eingesetzt.
Danach auch in der Operation Desert Shield and Storm im Irak und   aus Basen in der Türkei.
Sie waren auch 2005 im humanitären Einsatz in Pakistan , im Libanon und 2012 in Montenegro.
Insbesondere für diese humanitären Einsätze erhielt die Einheit vom Bundespräsidenten Gauck eine hohe Auszeichung zuerkannt.


Kabine der CH-47

2012 war sie in Afghanistan im Einsatz und hatte dort auch starke Präsenz bei den deutschen Truppen .
Zuletzt wurde im Zuge einer Restrukturierung der amerikanischen Armee in Europa innerhalb der Operation Atlantic Resolve multinationale Einsätze in den baltischen Staaten, Polen, Rumänien, Bulgarien und Ungarn geflogen
Diese Einsätze sollen Training in interoperationeller Hinsicht zur Sicherstellung der regionalen Stabilität der US Streitkräfte und Nato gewährleisten.

In 2017 erfolgte eine erhebliche Kapazitätserweiterung durch die 10th Combat Aviation Brigade, 10th Mountain Division aus Fort Drum, New York.
Auch sind weitere Unterstützungseinheiten aus Fort Bliss, Texas dabei, sodass die Verlegung der ca. 2200 Soldaten für einen neunmonatigen Einsatz von Februar bis November 2017 erfolgt ist.
Es wurden über die Seehäfen Bremerhafen, Antwerpen und Thessaloniki sowie über die Flughäfen Ramstein Air Base, Riga in Lettland und Nürnberg mit einem Großteil ihrer Ausrüstung nach Europa und zurück verlegt.
                                                      

Es wurden 86 Hubschrauber verlegt d.h. 12 CH-47 Chinooks, 38 UH-60 Black Hawks, 12
HH-60 Black Hawks (MEDEVAC) sowie 24 AH-64 Apaches.


CH-47 Chinook

Das Hauptquartier mit dem Grossteil der Fluggeräte und Personal wird hauptsächlich vom Standort Illesheim bei Bad Windsheim operieren.
5 UH-60s und ca. 50 Soldaten sind in der Lielvard Air Base in Lettland.
5 UH-60s und ca. 50 Soldaten sind in der Mihail Kogainiceanu Air Base, Rumänien.
Zu einem späteren Zeitpunkt werden auch Verlegungen nach Polen durchgeführt.

Die Brigade unterstützt damit im rollierenden 9 monatigen Einsatz (ohne Familienangehörige) die Operationen Atlantic Resolve mit Sanitätstransporte, Übungsunterstützung und Heeresfliegereinsätze in Europa und dient der Verbesserung der Interoperabilität sowie insbesondere auch der Vertiefung von Beziehungen.


AH-64 Apache

Insgesamt haben die 12th und 10th Brigade momentan ca. 3200 Mann und 114 Hubschrauber d.h. 64 in Katterbach, 41 in Illeseheim und 39 andernorts im Einsatz.

Unsere Gruppe erlebte innerhalb der US Army Kaserne in Katterbach mit einer riesigen Betonplatte mit zahlreichen Hubschraubern – teilweise im Flug – eine sehr intensive und vorzügliche Einweisung von amerikanischen Hubschrauberpiloten der 3 sehr unterschiedlichen Hubschraubertypen.

Durch die mehrfachen Besuche der Sektion München in Illesheim war einem Teil der Besucher die AH-64 Apache bekannt.
Aber die CH-47 Chinook F als modernste Ausführung war den meisten Teilnehmern bisher so nicht bekannt. Es war schon sehr beeindruckend diesen bewährten Tandemschwerlasthubschrauber so im Detail sehen zu können.


Schwerlasthakenluke in der CH-47 Chinook

Es wurde uns die Handhabung des Lasthakens mit Auslösung innerhalb des Hubschraubers über eine Luke gezeigt, die zwei starken Triebwerke, die selbstdichtenden seitlichen Tanks sowie die Absetzluke und das geräumige Innere.
Dieser Typ steht wohl nach wie vor in der Auswahl für den Ersatz der CH-53 der Luftwaffe.

Auch sahen wir die UH-60 MEDEVAC Black Hawk mit ihrer medizinischen sehr flexiblen Inneneinrichtung.


UH-60 Black Hawk

Nicht unerwähnt soll die immer außergewöhnlich gute Mittagsverpflegung in der Kantine sein.

Herzlich gelacht haben wir über eine unabsichtlich ausgelöste Sicherheitsdusche für einen völlig überraschten Soldaten, der diese Dusche aber mit stoischer Ruhe gelassen über sich ergehen lies.


Frau Helga Moser mit der Gruppe

Sektionsleiter Heinz Gerrits bedankte sich abschließend mit der Schoko-Nougat -Torte mit dem farbigen essbaren Wappen der 12th Brigade bei Frau Moser und bat auch um einen erneuten Besuch in 2018.

Daten & Fakten

Gründung: 19.09.1984
Stand 2016:  1.187 Mitglieder

Kontakt

Geschäftsstelle
Freundeskreis Luftwaffe e.V.
Wahn 504/10
Postfach 906110
51127 Köln

Telefon: +49 (0) 2203 - 64815
Telefax: +49 (0) 2203 - 800397
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

In Ihrer Nähe

Sektion Berlin
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Sektion Nörvenich
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Sektion Dresden
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Sektion München
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Nach oben